Natürliche Methoden zur Verhinderung von Schimmel und zur Beseitigung von Schimmel zu Hause

Schimmel und Mehltau aus der Wohnung zu bekommen, kann schwierig und manchmal sogar unmöglich sein. Deshalb ist es immer eine gute Idee, ihn gar nicht erst wachsen zu lassen und ihn so gut wie möglich zu bekämpfen. Aber auch wenn Sie Schimmel entdeckt haben, sollten Sie nicht aufgeben! Sie können ihn immer noch bekämpfen, so dass Sie seine negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit minimieren können.

Home of Wool Natürliche Methoden zur Verhinderung von Schimmel und zur Beseitigung von Schimmel zu Hause

Bei manchen Menschen kann Schimmel eine Reihe von schwerwiegenden Auswirkungen auf die Gesundheit haben, wie verstopfte Nase, Halsschmerzen, Hautausschläge, rote Augen, Husten oder Keuchen. Schwerwiegendere Reaktionen treten bei Menschen mit Asthma und Schimmelpilzallergikern auf. Wenn Sie also ein Schimmelproblem haben, sollten Sie ernsthafte Maßnahmen ergreifen, um es zu lösen. Aber vorher sollten Sie alles tun, um sicherzustellen, dass Schimmel nicht zu einem Problem wird.

Wir haben einige natürliche Methoden zur Vorbeugung von Schimmel und Schimmelpilzbefall zusammengestellt und dann einige natürliche Methoden, um ihn bei Bedarf zu beseitigen.

 

Schritte zur Verhinderung von Schimmelpilzbefall

 

Feuchtigkeit niedrig halten

Um Schimmel zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus tagsüber und nachts nicht höher als 50% ist. In den kälteren Monaten des Jahres können Klimaanlagen dabei helfen. Wenn das nicht ausreicht, sollten Sie auch über den Einsatz eines Luftentfeuchters nachdenken.

Lassen Sie Ihr Zuhause atmen

Achten Sie darauf, dass immer ein Fenster einen Spalt geöffnet ist, damit die Luft ungehindert ein- und ausströmen kann. Achten Sie darauf, dass Sie in der Küche und im Bad gut lüften. Trocknen Sie Ihre Wäsche im Freien, oder wenn Sie sie drinnen trocknen müssen, achten Sie darauf, dass ein offenes Fenster in der Nähe ist.

Reparieren Sie die Lecks

Selbst kleinste undichte Stellen können Schimmelpilzbildung begünstigen, daher sollten Sie sie im Voraus reparieren. Auf diese Weise wird dem Schimmel die nötige Feuchtigkeit zum Wachsen vorenthalten.

Schnelles Austrocknen Ihrer Wohnung

Wenn es zu einem Leck oder einer Überschwemmung gekommen ist, müssen Sie das Haus schnell und vollständig trocknen. Es dauert nur wenige Stunden, bis sich Schimmel bildet. Achten Sie also darauf, Ihre Wohnung innerhalb von 24 Stunden zu trocknen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Bringen Sie durchnässte Teppiche, textile Wohnaccessoires oder Polstermöbel nach draußen in die Sonne, wenn sie nicht sofort getrocknet werden können.

Alles, was durchnässt ist, kann der beste Nährboden für Schimmel und Bakterien in Innenräumen sein. Deshalb müssen Sie es immer herausholen, wenn Sie es nicht sofort trocknen können. Verwenden Sie in Kellern und Badezimmern keine schweren Textilien, Teppiche oder Polstermöbel.

 

Natürliche Wege zur Beseitigung von Schimmel

Natürliche Methoden zur Vorbeugung von Schimmel und zur Beseitigung von Schimmel zu Hause - Natürliche Reinigungsmittel

Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund bereits ein Schimmelproblem haben, sollten Sie in der Lage sein, es zu lösen und den Schimmel so schnell wie möglich zu entfernen. Hier sind einige ganz natürliche und giftfreie Methoden, um Schimmel zu Hause abzutöten.

 

Entfernen von Schimmel mit Teebaumöl

Natürliche Methoden zur Vorbeugung und Bekämpfung von Schimmelpilzen zu Hause - Teebaumöl

Nichts Natürliches wirkt so gut gegen Schimmel und Mehltau wie Teebaumölspray. Es kann erfolgreich bei schimmeligen Decken, muffigen Teppichen, schimmeligen Duschvorhängen, Textilien, Polstermöbeln usw. eingesetzt werden.

Sie müssen nur 2 Teelöffel Teebaumöl und 2 Tassen Wasser in einer Sprühflasche mischen. Gut schütteln und auf die Problemzonen sprühen. Nicht ausspülen.

 

Entfernung von Schimmel mit Essig

Natürliche Methoden zur Vorbeugung von Schimmel und zur Bekämpfung von Schimmel zu Hause - weißer Essig

Reiner weißer Essig tötet 82 Prozent der Schimmelpilzarten ab. Gießen Sie etwas weißen, destillierten Essig direkt in eine Sprühflasche, sprühen Sie ihn auf die verschimmelte Stelle und lassen Sie ihn einwirken, ohne ihn abzuspülen. Der Schimmel wird sich innerhalb weniger Stunden auflösen. Wenn Sie den Geruch von Essig nicht mögen, können Sie ätherische Öle hinzufügen, um einen besseren Duft zu erzielen.

 

Entfernung von Schimmel mit Backpulver

Natürliche Methoden zur Vorbeugung von Schimmel und zur Bekämpfung von Schimmel zu Hause - Backpulver

Backpulver tötet nicht nur Schimmel, sondern absorbiert auch Feuchtigkeit, die ihn anzieht.

Um ein Mittel gegen Schimmel mit Backpulver herzustellen, geben Sie einen viertel Esslöffel Backpulver in eine Sprühflasche mit Wasser und schütteln Sie es, bis es sich aufgelöst hat. Besprühen Sie die schimmelige Stelle mit der Backpulver-Wasser-Mischung und verwenden Sie eine Schrubberbürste, um den Schimmel von der Oberfläche zu entfernen. Danach spülen Sie die Oberfläche mit Wasser ab, um alle Reste und das Backpulver selbst zu entfernen.

 

Wollstücke & Schimmel

Sie wissen wahrscheinlich schon, dass eine der besten Eigenschaften von Wolle darin besteht, dass sie schimmelresistent, antimikrobiell und antibakteriell ist. Wollfasern haben eine natürliche wasseraufnehmende Eigenschaft, die verhindert, dass Feuchtigkeit im Stoff verbleibt, was Schimmelbildung auf natürliche Weise hemmt.

Wenn Sie jedoch zu Hause Schimmel haben, kann dieser auch auf Ihre Wollartikel übergehen und sich auf dem Inlett Ihrer mit Wolle gefüllten Kreationen ausbreiten. Deshalb ist es äußerst wichtig, die Latten oder den Rahmen unter Ihrer Matratze oder Ihrem Kissen regelmäßig zu überprüfen und sicherzustellen, dass sich dort kein Schimmel befindet. Wenn Ihre Wollmatratze oder ein anderer mit Wolle gefüllter Gegenstand nass wird, müssen Sie ihn sofort trocknen.

Dazu müssen Sie die Reißverschlüsse benutzen, um die nasse Füllung zu erreichen. Nehmen Sie es heraus, spülen Sie es mit Wasser aus und lassen Sie es in der Sonne vollständig trocknen. Bringen Sie das ganze Teil auch nach draußen in die Sonne. Sonne ist antibakteriell und hilft auf jeden Fall. Wenn alles getrocknet ist, kämmen Sie die Füllung und legen Sie sie wieder hinein.

Wenn sich jedoch bereits Schimmel auf der Matratze befindet, sollten Sie nicht in Panik geraten, sondern schnell handeln. Die oben genannten natürlichen Sprays mit Teebaum, Essig oder Backpulver werden Ihnen dabei sehr helfen. Beginnen Sie aber zunächst damit, die Wollfüllung durch den Reißverschluss zu untersuchen. Wenn sich Schimmel auf der Füllung befindet, sollten Sie diese Wolle herausnehmen und die andere Wolle umschichten, um die Gleichmäßigkeit der Matratze wiederherzustellen.

Wenn Sie das Inlett mit den oben genannten Sprays besprühen oder das Inlett mit Wasser oder Flüssigkeiten auswaschen, legen Sie ein Stück Plastik zwischen den Stoff und die Wollfüllung, damit die Wollfüllung nicht feucht wird. Dann stellen Sie es in die Sonne! Lassen Sie es einen Tag lang draußen liegen, bis es vollständig getrocknet ist.

Mit den oben genannten Tricks und Kniffen können Sie Schimmel auf ganz natürliche Weise und ohne giftige Chemikalien verhindern und reinigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × 1 =