Startseite

icon-certified-wool-filling

ZERTIFIZIERT

WOLLE FÜLLUNG

icon-custom-made

CUSTOM-MADE

JEDE FORM UND GRÖSSE

icon-free-delivery

KOSTENLOSE LIEFERUNG

WELTWEIT

Frei von Chemikalien und synthetischen Stoffen. Wir kombinieren jahrhundertealte handwerkliche Traditionen mit unvergleichlicher Handwerkskunst, um Ihnen außergewöhnlichen Komfort und eine gesunde Umgebung zu Hause zu bieten. Einzigartig, maßgeschneidert und persönlich für Sie handgefertigt aus den besten Fasern der Natur.

ORDERS

Unser Atelier befindet sich in Sofia, Bulgarien, wo wir alle unsere Kreationen in Handarbeit herstellen.

Wir würden ein zurückgegebenes Produkt nicht weiterverkaufen, sondern es spenden.

Sobald wir Ihr Paket verschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Tracking-Nummer und Sie können es jederzeit hier verfolgen: https://homeofwool.aftership.com/

ANPASSUNGEN

Wir stellen alle unsere Artikel auf Bestellung her, damit wir sie in der von Ihnen gewünschten Größe und Form anfertigen können. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und teilen Sie uns die gewünschten Abmessungen mit.

PAYMENTS

Wir schützen jeden einzelnen Einkauf mit der Verschlüsselungstechnologie Secure Socket Layer (SSL). Sowohl Ihre Kreditkartendaten als auch Ihre persönlichen Daten sind geschützt.

Wir akzeptieren: Kredit- und Debitkarten.

In Raten zahlen: Wir können die Zahlung in mehrere zinslose Raten aufteilen. Senden Sie uns eine Nachricht für Details. Die Artikel werden versandt, sobald der vollständige Betrag bei uns eingegangen ist.

STOFFE UND MATERIALIEN

Alle unsere Füllungen und Stoffe sind völlig natürlich, frei von jeglichen Chemikalien einschließlich Bleichmittel, Flammschutzmittel, Klebstoffe, Farbstoffe (außer bei gestreiften Stoffen), Kunststoffe. Alle unsere Füllungen und die meisten unserer Stoffe sind entweder Öko-Tex-zertifiziertoder GOTS bio-zertifiziert.

Das Öko-Tex 100 Zertifikat:

  • Prüfung des Endprodukts auf schädliche Substanzen (Chemikalien, Pestizide, etc.) und erfüllt die humanökologischen Anforderungen der Norm.
  • Diese Version des Zertifikats hat die strengsten Anforderungen und bescheinigt, dass die Produkte für Babys sicher zu verwenden sind.

Die GOTS (Globaler Standard für ökologische Textilien) Zertifikat:

  • Außerdem wird sichergestellt, dass die Produkte frei von Chemikalien und synthetischen Stoffen sind.
  • Deckt den gesamten Prozess vom Saatgut bis zur Ernte ab, regelt die UGebrauch von Wasser, schränkt die Verwendung von chemischen Düngemitteln und Pestizidens, Senkung der das Risiko der Umweltverschmutzung. Wenn das Produkt von Tieren stammt, regelt das GOTS-Zertifikat die Art und Weise, wie die Tiere aufgezogen, gefüttert und gepflegt werden, und stellt sicher, dass sie biologisches Futter und viel Platz im Freien erhalten.
  • Gewährleistet das Wohlergehen der Arbeitnehmer und die Behandlung der Mitarbeiter, einschließlich gerechter Löhne.

Stoffe, Wolle und Einlagen kaufen
hier
.

Nein, denn unser Hauptziel ist es, reine und chemiefreie Produkte anzubieten. Wolle ist von Natur aus schwer entflammbar, ohne Zusatz von Chemikalien, die üblicherweise in anderen Bettwaren verwendet werden. Aus diesem Grund tragen Feuerwehrleute Uniformen aus Wolle, und Hersteller von Naturbettwaren verwenden Wolle in ihren Produkten, um die Brandschutzvorschriften zu erfüllen.

Unsere Wolle ist völlig frei von Motten und anderen Insekten. Wie bei allem, was aus Wolle besteht, können jedoch Motten angezogen werden. Wolle wird nicht durch erwachsene Motten, sondern durch die Larven von Kleidermotten und Teppichkäfern geschädigt.

Wenn Sie Motten in Ihrem Haus bemerkt haben oder ein aktiver Befall vorliegt, raten wir Ihnen dringend, keine Wollsachen ins Haus zu holen, bevor Sie die Motten nicht vollständig entfernt haben. Wenn Sie in Ihrem Haus Motten fliegen sehen, handelt es sich wahrscheinlich nicht um Kleidermotten, sondern um die Art, die Mehl und Getreide befällt. Kleidermotten mögen kein Licht und verstecken sich normalerweise, so dass man sie vielleicht nie sieht. Sie greifen nur selten häufig benutzte Gegenstände an, sondern fühlen sich in verpackten und versteckten Gegenständen am wohlsten, vor allem wenn dort Lebensmittel verschüttet wurden oder andere attraktive Gerüche vorhanden sind.

Motten und Käfer können durch extrem enge Räume gelangen. Wenn Sie einen Wollartikel aufbewahren müssen, empfehlen wir die Verwendung von wiederverschließbaren Plastikbeuteln oder Plastikboxen. Wickeln Sie den Gegenstand in saubere Baumwolle ein, um ihn vor Kondensation zu schützen.

UMWELTVERANTWORTUNG

Die gesamte Wolle in unserer Produktion hat einen europäischen Ursprung, wobei der Großteil aus Bulgarien stammt. Es stammt aus kleinen und mittleren Betrieben, die nachweislich humane Praktiken anwenden. Die Maultierhaltung wird und wurde nie auf die Schafe angewandt, die wir beziehen. Die Tiere werden mit Respekt behandelt – sie dürfen sich frei von Kräutern, Unkraut und Sträuchern ernähren. Das Öko-Tex-Zertifikat garantiert, dass die Rohwolle desinfiziert wurde und keine Chemikalien enthält. GOTS-zertifizierte Optionen für lose Wolle und Wattierung sind ebenfalls erhältlich, wenn Sie auf der Suche nach anerkannten ökologischen Materialien sind.

Die Wollernte ist ein grausamkeitsfreier Prozess, von dem sowohl das Tier als auch der Landwirt profitieren. Jedes Frühjahr scheren speziell ausgebildete “Vliesschneider” die angesammelte Wolle auf humane Weise vom Schafskörper ab, ohne dem Tier Schaden zuzufügen. Da sich das Wollwachstum nicht wie beim menschlichen Haar abschalten lässt, ist die Schur für die Gesundheit und das Überleben der Schafe unerlässlich. Unbehandelt belastet die angehäufte Wollmasse die Gelenke des Tieres und beeinträchtigt seine Bewegungsfähigkeit; außerdem hätten die unbehandelten Schafe in den heißen Sommern in Bulgarien eine deutlich geringere Lebensqualität und ein höheres Risiko für Infektionen.

Das Scheren von Wolle ist nicht mit der Pelzernte zu verwechseln. Zum Sammeln von Pelzen muss das Tier gehäutet und somit getötet werden. Home of Wool unterstützt nicht die Verletzung, den Missbrauch und die Tötung von Tieren. Wir sind Teil der jahrtausendealten symbiotischen Beziehung zwischen Menschen und Schafen.